Yvonne Röck

Yvonne Röcks erste modische Tat war eine Boxershort auf Omas Nähmaschine, viel zu groß, wie sie lachend erzählt, aber da war sie ja auch erst zwölf Jahre alt... Heute weiß die gelernte Damenschneiderin und Meisterin ihres Fachs wie es richtig geht, gibt dieses Wissen gerne weiter und beweist in zahlreichen Kursen, auch für comcreativ, ihre Vielseitigkeit. Ob Deko, Mode oder auch so ausgefallene Wünsche wie Nähen von Tanzkleidung, Yvonne Röck hilft gerne dabei, Wünsche zu verwirklichen – eine Portion gute Laune immer inklusive. Sie liebt die Begegnung mit Menschen, die bei ihr das lernen möchten, was sie als den „schönsten Ausgleich zum Alltag“ bezeichnet. Wenn sie neben ihren Kursen und ihrem „Vollzeitjob Mutter“ Zeit findet, näht sie für sich am liebsten Deko im Vintage-Stil, Modisches („nicht zu bunt, die flippigen Zeiten habe ich hinter mir“) und Taschen, von denen man, so Yvonne Röck, ja nie genug haben kann.