Merle Marie Hassner

 
Merle Marie Hassner liebt das Feine, Edle, Perfekte. Wollte es schon als Kind wissen und nahm Nähunterricht statt kindlich zu experimentieren. Kreativität in Perfektion – in ihrem Beruf als Damenmaßschneiderin kann sie heute das leben, was sie schon immer fasziniert hat. Gleichgültig, ob die Kreative für sich schneidert oder in Kursen wie bei comcreativ andere fürs Nähen begeistert, für Merle Marie Hassner gehören neben dem Handwerklichen auch Sorgfalt, Geduld und viel Freude dazu, damit die Arbeit schön wird. Auch wenn sie ihren Stil mit „leger, tendenziell minimalistisch“ beschreibt, die strenge Note, die Liebe zum Klassischen sind unverkennbar, ebenso wie ihr Anspruch an Präzision. Und dann überrascht sie doch, offenbart ihre verspielt romantische Seite, wenn sie von ihrem Steckenpferd, der Perlenstickerei, spricht. Aber sie würde sich selbst untreu werden, würde sie nicht auch hier die Perfektion suchen, denn, so Merle, „die Spezialisierung ist noch nicht abgeschlossen.“