Karin Roser

„Erfinden, kreieren, ausprobieren“, das steht für Karin Roser. Die Begeisterung fürs textile Hobby zieht sich bei der Kreativen aus Südbaden wie ein roter Faden durch ihr Leben. Bereits als Kind entdeckt sie ihre Leidenschaft zum Nähen, später wird sie diese zum Beruf machen. Heute arbeitet Karin Roser als freischaffende Designerin, Autorin und, weil sie gerne in geselliger Runde ist, als Workshopleiterin – auch für comcreativ. Nicht das Ergebnis, der Weg dorthin, das Tun an sich ist für sie dabei das Reizvollste. Wie beim „Upcycling“, ihrem Lieblingsthema. Wenn sie aus bereits Vorhandenem Neues entstehen lassen kann. „Weil es zeigt, welches Potential in ausgedienten Dingen steckt“, so die Kreative. Dass dabei „nichts, aber auch gar nichts“ vor ihr sicher ist, lässt die Dimension ihrer Kreativität ahnen. Die übrigens auch beim Thema „Vegatex“ grenzenlos zu sein scheint: „Veganes Kunstleder begeistert mich, weil es mich unglaublich inspiriert zu einzigartigen Unikaten“.