Ina Langguth


Es war sicher nicht nur die Ausbildung zum Ingenieur für Textiltechnik, die Ina Langguth zu dem machte, was sie heute ist: Fachfrau für Handarbeits- und Nähtechniken. Es gehört auch eine große Portion Leidenschaft dazu und – idealerweise –die Liebe zum Nähen. Bei Ina Langguth hat ihr Wissen um die Technik und ihre Liebe zum Kreativen eine spannende Mixtur ergeben die sich auch in ihrem persönlichen Stil widerspiegelt. Individuelle Refashion Mode aus alten Leinenstoffen und seltenen Spitzen im verspielten Vintage-Stil, das ist ihre Welt. Die Zutaten dafür findet sie oft auf Flohmärkten, wo sie ganz besonders gerne nach solchen Raritäten sucht. Wenn Ina Langguth ihr Wissen nicht als Kursleiterin weitergibt, auch bei comcreativ, ist sie freiberuflich als Grafikerin und Autorin in der kreativen Buchszene aktiv. Zu den Themen, wie sollte es auch anders sein, Nähen, Häkeln, Stricken und Sticken.