Heike Bühring


Fragt man Heike Bühring nach ihrem persönlichen Stil weiß man hinterher nicht viel mehr als vorher. Denn sie ist nicht festzulegen, „mein Stil ist sportlich, elegant, flippig, klassisch“? Heike Bühring gefällt, was Spaß macht. Ausgetretene Pfade verlassen und Neues entdecken, das ist ihre Leidenschaft. Das hat sie gemacht, als sie in ihren Job als Bundesbeamtin an den Nagel hängte, weil er sie nicht mehr ausgefüllt hat. Dass hat sie bewiesen, als sie völlig neue Pfade begeht und ihr Hobby Nähen zum Beruf macht. Sie arbeitet als Workshopleiterin und erfüllt sich einen Traum, eröffnet ein Nähcafé. Neues kreieren und andere dafür begeistern, das ist ihre Passion, die sie auch in den Kursen von comcreativ lebt. Genäht werden kann bei ihr alles was gefällt, auf ein Thema spezialisiert ist Heike Bühring nicht. Oder vielleicht doch? Zumindest, was die eigene Mode angeht, da näht sie alles, „außer Basics“.